Bahnhofstraße 12,
53560 Vettelschoß-Kalenborn –
Email: Andre.Zumhoff@Baumdienst-Siebengebirge.de
Tel: +49 (0)1579 2397275

AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Sie wählen individuell nach unseren angebotenen Möglichkeiten die von Ihnen gewünschte Räumlichkeit aus. Bei Teilmietung der Location weisen wir darauf hin, dass Sie die Location nicht exklusiv zur Verfügung haben!!

Wir sorgen für das von Ihnen bestellte Equipment und sorgen dafür das alles zum besprochenem Zeitpunkt zur Verfügung steht. Wir übergeben Ihnen die Räumlichkeiten ohne Dekoration, Tischwäsche und Geschirr, Besteck etc.

Nach Absprache mit dem von Ihnen ausgewähltem Caterer stellen wir die zu mietenden Artikel zur Verfügung (Preise entnehmen Sie bitte unserer gesonderten Preisliste)

Buchungsregularien:
Nach Zusage Ihres Wunschtermins erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung. Mit der Anzahlung von 20% der Miete gilt der Termin für Sie reserviert. Die Restsumme des Mietpreises erwarten wir 3 Monate vor der geplanten Veranstaltung.
Sollten die Zahlungen nicht wie vereinbart auf unserem Ihnen genannten Konto eingegangen sein, geben wir die Veranstaltung wieder frei für andere Anfragen.

Haltbarkeit:
Wir übernehmen keinerlei Haftung für gelieferte Waren des Caterers. Die Haftung und Deklaration der Speisen obliegt dem jeweiligen Caterer!!

Angebotsänderung:
Änderungen bezüglich der Getränkeauswahl und Räumlichkeiten sind bis 10 Tage vor der Veranstaltung anzumelden, danach sind Änderungen nicht mehr möglich. Änderungen der Speisen klären Sie bitte direkt mit dem von Ihnen beauftragtem Caterer.

Müllentsorgung:
Grundsätzlich ist der Mieter, falls nicht anders vereinbart, für die Entsorgung des Rest- und Biomülls verantwortlich. Wenn wir dieses für Sie übernehmen sollen, berechnen wir eine Gebühr von 10,00 € netto pro 20 Liter Biomüll und 21,00 € netto pro 15 Liter Restmüll.

Absage bzw. Rücktritt:
Bei einer Absage oder Rücktritt vom bestätigten Angebot, berechnen wir Ihnen den Ausfall wie folgt:
Bis 3 Monate vor Veranstaltung verlieren Sie Ihre Anzahlung.
Bis 2 Monate vor Veranstaltung 50% der Vertragssumme.
Bis 1 Monate vor Veranstaltung 100% der Vertragssumme.

Produkthaftung:
Wir übernehmen keinerlei Haftung für gelieferte Waren des Caterers. Die Haftung und Deklaration der Speisen obliegt dem jeweiligen Caterer!!

 

Datenschutz:
Wir verpflichten uns zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, und werden diese nicht weitergeben an dritte! Ihre Daten werden nur zu Eigenwerbung und nicht für allgemeine Werbezwecke. Dieses Erlauben Sie uns durch Erteilung eines Auftrages.

Zahlungsbedingungen:
Nach Rechnungsstellung bitten wir um sofortige Zahlung ohne weitere Abzüge, falls nicht anders schriftlich vereinbart. Kosten für Absage der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Punkt Absage/ Rücktritt in unserer AGB.

Sonstiges:
Mit Ihrer Unterschrift werden unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen als Vertragsbestandteil anerkannt. Für das Vertragsverhältnis gilt das deutsche Recht. Erfüllungsort und Gerichtstand ist, soweit der Besteller Vollkaufmann ist, für beide Teile Linz am Rhein.

Translate »